Andrea Uhlmann

rundung-bilder-2

rundung-bilder-3

Parodontologie

Parodontologie

Das Vorliegen einer Parodontitis lässt sich leicht anhand erhöhter „Taschentiefen“ (Raum zwischen Zahn- und Zahnfleisch), Aussehen und Struktur des Zahnfleisches und des Röntgenbefundes ermitteln – und das bevor die Zähne locker werden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist eine gute häusliche Mundhygiene und eine sehr regelmäßige professionelle Zahnreinigung/Zahnsteinentfernung (1/4 jährlich, individuelle Empfehlung).


Die Therapie erfolgt in 1.Linie minimalinvasiv Parodontologieunter lokaler Anästhesie in Form einer geschlossenen Kürettage (Reinigung der Zahnfleischtaschen ohne Operation – von Zahnstein, Belag und damit auslösenden Faktoren).

Bei weiter fortgeschrittenen Erkrankungen kann auch eine Therapie mittels operativen Verfahren nötig sein.

Unterstützend kann eine Therapie mittels Antibiotika durchgeführt werden.

In bestimmten Fällen ist ein Auffüllen von Knochentaschen mittels Knochenersatzmaterial oder Förderung der Geweberegeneration mittels Schmelz – Matrix – Protein empfehlenswert.

Aktuelles

  • Vorbeugen statt reparieren!

    • Eine professionelle Zahnreinigung entfernt Zahnverfärbungen durch Kaffee, Tee oder Rauchen, sorgt für natürlich weiße Zähne, beugt Zahnfleischerkrankungen vor und sorgt für Wohlbefinden im Mund.

      Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse!
      Einige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die professionelle Zahnreinigung komplett oder zum Teil.

Unsere Öffnungszeiten

list icon  Montag         8 - 12 Uhr | 14 - 19 Uhr
list icon  Dienstag 8 - 12 Uhr | 14 - 19 Uhr
list icon  Mittwoch 8 - 13 Uhr
list icon  Donnerstag 8 - 12 Uhr | 14 - 19 Uhr 
list icon  Freitag 9 - 13 Uhr


Liebe Patienten!
Von Montag bis Donnerstag ist Frau Ines Kelm die behandelnde Zahnärzin. Frau Uhlmann ist Montag Nachmittag und Freitag im Dienst.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung.
Telefon: 035971 / 53077